Alle News
10.02.2022

Faktor X ist ein Baustein auf dem Weg zur Bioökonomie

BioökonomieREVIER vernetzt innovative Geschäftsmodelle, die zum Aufbau einer zirkulären Bioökonomie im Rheinischen Revier beitragen. Beim 3. Wirtschaftsforum der Strukturwandelinitiative präsentierten sich auch die Faktor X Agentur der indeland GmbH und das ReBAU-Projekt.

Der Innovationsmarkt BioökonomieREVIER

Sind Sie auf der Suche nach einer Innovationsidee für Ihr Business - oder einen geeigneten Partner? Die Strukturwandelinitiative BioökonomieREVIER vernetzt Sie mit Innovationen, die derzeit im Rheinischen Revier entstehen. Sie kommen vorwiegend aus den regional stark ausgeprägten Branchen Chemie, Kunststoff, Textil und Papier sowie aus der Land-, Ernährungs- und Bauwirtschaft. Bei Letzterem spielen auch die Faktor X Agentur der indeland GmbH und das ReBAU-Projekt eine zentrale Rolle.

Weitere Informationen:
www.biooekonomierevier.de/Innovationsmarkt_BiooekonomieREVIER

Umsetzung der Bauwende im Rheinischen Revier: Die Faktor X Agentur der Entwicklungs­gesellschaft indeland GmbH verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, bewährte Konzepte des energiesparenden Bauens und Sanierens zu optimieren. Dabei wird der gesamte Lebenszyklus eines Gebäudes betrachtet und der Gesamtprozess ressourcenschonend gestaltet. Klaus Dosch, Leiter der Faktor X Agentur, stellte das Faktor X-Konzept beim Innovationsmarkt von BioökonomieREVIER vor. Weitere Informationen: www.faktor-x.info

Ressourcenwende der Bauwirtschaft im Revier: Mit der Etablierung eines Kompetenzzentrums für eine regionale Ressourcenwende im Bauwesen betrachtet das ReBAU-Projekt den gesamten Lebenszyklus von Gebäuden, verbindet diesen mit zirkulärer Wertschöpfung durch den Einsatz kreislaufgerechter Bauprodukte und nutzt digitale Möglichkeiten, wie etwa eine Rohstoffbörse. Es mobilisiert Expertisen aus Wirtschaft, Forschung und Entwicklung sowie Kreisen und Kommunen. Projektleiterin Magdalena Zabek präsentierte die ReBAU-Aktivitäten im Rahmen des Innovationsmarkts von BioökonomieREVIER. Weitere Informationen: www.rebau.info

Ihr Webbrowser ist veraltet

Aktualisieren Sie Ihren Browser damit diese Webseite richtig dargestellt werden kann.

Zur Infoseite browser-update.org