Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Faktor X: Offizielle Stabübergabe von "Faktor X" der Aachener Stiftung Kathy Beys an die indeland GmbH

Pressemitteilung - 08.02.2017 14:09
Faktor X: Offizielle Stabübergabe von "Faktor X" der Aachener Stiftung Kathy Beys an die indeland GmbH

Aachen/Düren 03.02.2017 – Zum 01. Januar 2017 übergibt die Aachener Stiftung Kathy Beys offiziell die Marke "Faktor X" an die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH und deren faktor X – Agentur unter der Leitung von Klaus Dosch.

Ebenfalls zu diesem Stichtag hat Klaus Dosch seine Tätigkeit als Leiter der faktor X Agentur bei der Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH aufgenommen und wird dort das Thema "Ressourceneffizienz" fortführen und weiter voran treiben. Zuvor war er für die Aachener Stiftung Kathy Beys tätig und hat dort den Bereich Faktor X und Ressourceneffizienz etabliert. Da die Stiftung sich ab 2017 vorrangig auf die Schwerpunktthemen Stiftungsförderung von Umwelt- und Naturschutzprojekten konzentrieren will, übergibt Stephan Baldin als Geschäftsführer der Stiftung den Stab nun offiziell an die Entwicklungsgesellschaft. Bereits seit 2014 besteht eine Kooperation der beiden Akteure für Projekte im Bereich Faktor X/ressourceneffizientes Bauen, in deren Zusammenhang auch die Faktor-X Siedlung Seeviertel in Inden mit dem Faktor 4 Haus der indeland GmbH und die "Neuen Höfe Dürwiß" in Eschweiler entstehen.

"Ressourceneffizientes Bauen ist ein bedeutender Teil des Strukturwandels im indeland. Das belegt auch der Leuchtturmcharakter unserer Faktor X-Projekte weit über die Grenzen der Region hinaus. Die Übergabe der Marke Faktor X an die Entwicklungsgesellschaft ist eine logische Konsequenz unserer bisherigen gemeinsamen Erfolge" erklärt Klaus Dosch.

Im Rahmen der Veranstaltung "Bauen 4.0" im Krönungssaal des Rathauses Aachen fand die offizielle Stabübergabe von der Aachener Stiftung Kathy Beys an die Entwicklungsgesellschaft indeland und die Ehrung von Stephan Baldin statt. "Stephan Baldin hat mit seiner Stiftung und seiner Tätigkeit wegweisende Projekte zur Ressourceneffizient initiiert. Sein außerordentliches Engagement in diesem Bereich hat es erst ermöglicht, dass heute diese intelligente und ressourcenschonende Bauweise praktisch jeder nutzen kann" lobt Jens Bröker, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft das Engagement Stephan Baldins.

Die von  Region Aachen – Zweckverband in Kooperation mit der indeland GmbH, Aachener Stiftung Kathy Beys, Euregio Maas-Rhein und KlimaExpo.NRW organisierte Veranstaltung fand am 17. Januar 2017 im Krönungssaal des Rathauses Aachen statt.