Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Klimafreundlich unterwegs – Elektromobilität für das indeland

Pressemitteilung - 08.05.2017 09:46
Klimafreundlich unterwegs – Elektromobilität für das indeland
Die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH geht mit gutem Beispiel in Sachen Klimaschutz voran und stattet den Fuhrpark mit einem Hybridfahrzeug aus, das neben einem konventionellen Verbrennungsmotor auch über einen Elektroantrieb verfügt. Unterstützt wird die Maßnahme durch RWE Power.

Klimawandel und Strukturentwicklung stellen neue Anforderungen an Mobilitätslösungen. Mit der Anschaffung eines Hybridfahrzeugs setzt die die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH nun ein weiteres Zeichen im Sinne der Nachhaltigkeit. Finanziell unterstützt wird die Anschaffung durch den Partner RWE.

 

"Wir verfolgen im indeland gemeinsam das Ziel der Nachhaltigkeit. Mit der Anschaffung eines Hybridfahrzeugs leisten wir einen weiteren positiven Beitrag zum Klimaschutz. Fahrten innerhalb des indelandes können nun mit dem Elektroantrieb zurückgelegt werden. Dadurch können Kraftstoffverbauch und Emissionen reduziert werden" erklärt Jens Bröker, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft. Und auch Michael Eyll-Vetter, Leiter Tagebauentwicklung bei RWE, unterstreicht: "Wir freuen uns, die indeland GmbH im Rahmen unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit unterstützen zu können und uns so gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft einzusetzen. Das Zusammenspiel von konventioneller und regenerativer Energieerzeugung beim Hybridfahrzeug ist ja auch ein Sinnbild für das indeland, wo diese Energiegewinnung ebenfalls bereits Hand in Hand geht."