Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Tag der Regionen im indeland – großer Erfolg der Erlebnisführung

09.10.2016 15:00
Tag der Regionen im indeland – großer Erfolg der Erlebnisführung

Am Samstagnachmittag um 16.30 Uhr traf sich die Gruppe vollzählig am Fuße des Indemanns. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren mit gutem Schuhwerk und Taschenlampe ausgestattet und für die, die ihre Taschenlampen vergessen hatten, konnte die Entwicklungsgesellschaft mit von RWE Power gesponserten Taschenlampen aushelfen.

Nach einer kurzen Gebietserläuterung anhand der Infotafeln am Parkplatz Indemann, warf die Truppe unter der Leitung des Gästeführers Michael Schulze zum Beginn der Tour einen beeindruckenden Blick von Indemann in die Weiten der Tagebaulandschaft.

Bei schönstem Herbstwetter ging es dann im Wandertempo los in Richtung Lucherberg und Lucherberger See, ebenfalls einem Relikt der Tagbauzeit. Hier wurden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem schönen Blick über das klare Wasser im Abendlicht belohnt. Weiter führte der Gästeführer die Gruppe mit "offenen Augen" durch den Umsiedlungsort Inden/Altdorf, vorbei an der katholischen Kirche und dem Dorfplatz.

Der nächste Stopp war dann wieder im Grünen am Beginn der Indeaue, wo Herr Schulze seine Zuhörer mit einem kleinen Rätsel über die Besonderheiten der Landschaft informierte. Pünktlich zum Sonnenuntergang konnte die Truppe dann am Tagebauaussichtspunkt unter feuerrot erleuchtetem Himmel einen Blick in den Tagebau mit seinen riesigen beleuchteten Absetzern und Schaufelradbaggern werfen.

In der sich nähernden Dunkelheit ging es dann die steilen Stufen hinauf zurück zum Indemann, hier waren die mitgebrachten Taschenlampen durchaus hilfreich und die Lichtkegel schlängelten sich durchs Unterholz.

Angekommen am Indemann gab es zum Abschluss, organisiert von der Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH, eine kleine regionale Stärkung. Pünktlich zur Kürbissuppe ließ dann auch der Indemann sein farbenfrohes Kleid erstrahlen und beschwerte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen schönen Ausklang.

Die Entwicklungsgesellschaft indeland GmbH freut sich über die positiven Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu dem Angebot der Erlebnisführung. Die Teilnahme des indelandes am Tag der Regionen 2016 kann als voller Erfolg gewertet werden, mit 12 Aktionen im indeland konnte die Region eine Vorreiterrolle übernehmen und den Gästen sowie Bürgern des indelandes ein buntes Aktionsprogramm bieten.