Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Lucherberger See

Inden-Lucherberg

Der Lucherberger See bietet an seinem gesamten Nord-Ost Ufer Möglichkeiten, einige Stunden in der Sonne zu verweilen und dabei den Seglern und Surfern auf dem See zuzusehen.

Das Westufer des ehemaligen Tagebaus „Lucherberg 3“ ist heute ein Naturschutzgebiet, in dem seltene Vogelarten ihre Brutstätten haben. Wer jedoch einen Spaziergang auf den Wegen rund um den See macht, dem erschließt sich nicht nur die Natur in ihren reizvollsten Facetten, sondern der erhält auch eine Vorstellung von der industriellen Nutzung des Gewässers. Zwei ehemalige Wasserwerke am südöstlichen Ufer, der so genannten „Steilküste“, bezeugen seine Bedeutung als Wasserreservoir für das nahe gelegene Kraftwerk Weisweiler.

Übrigens: Wer auf dem See segeln, surfen oder angeln möchte, muss sich lediglich in einem der am See ansässigen Vereine anmelden.

Zufahrt über die Grünstraße, 52459 Inden-Lucherberg.
Parkgelegenheiten bieten sich am Straßenrand oder auf dem Parkplatz an der Straße Waagmühle (L 12) am Westufer.