Geben Sie einen Suchbegriff ein und drücken Sie 'Enter'

Römerpark und GrünZUG

Aldenhoven

Einst wurde der Römerpark für die Naherholung der hier wohnenden Bergarbeiter und ihrer Familien gebaut. Heute ist er eine abwechslungsreiche Parkanlage, in der neben einem Wasserburgenspielplatz ein Bolz- sowie ein Festplatz Jung und Alt zum Verweilen einladen. Neuerdings schafft im Osten des Parks ein Durchbruch im alten Bahndamm einen Zugang zum Ortszentrum Aldenhovens.

Über die alte Bahntrasse im Süden des Parks gelangt man zum etwa einen Kilometer entfernten so genannten GrünZUG.

Aus der Vogelperspektive betrachtet, erinnert diese Landmarke tatsächlich an zwei nebeneinander stehende Eisenbahnzüge voller Chinaschilf, Raps oder Obstgehölze. Wer sich hier erholen oder einfach spazieren gehen möchte, findet zwischen den vierzig Abteilen des GrünZUGs schöne Wegeverbindungen zur Indeaue mit „Speisewagen“, „Kinderabteilen“ zum Toben, tollen ergonomischen Betonliegen und grünen Hügeln in den „Liegewagen“.