Alle News
09.01.2023

indeland holt umfassendes Meinungsbild ein

Bis Ende Dezember 2022 lief eine große Bevölkerungsumfrage im indeland – Online-Teilnahme war für alle Bürgerinnen und Bürger der sieben Städte und Gemeinden möglich.

In den sieben Kommunen des indelands wurde erstmals eine große Umfrage zum Thema Regionalentwicklung durchgeführt. Dabei wurden 7.000 Haushalte nach ihrer Meinung und ihrem Kenntnisstand zum Strukturwandel rund um den Tagebau Inden sowie zum Selbstverständnis des indelands befragt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die keinen Fragebogen zugeschickt bekommen hatten, konnten über die indeland-Website an der Umfrage teilnehmen.

„Mit dieser Umfrage intensivieren wir unsere Bürgerbeteiligung weiter“, betont Jens Bröker, Geschäftsführer der indeland GmbH. „Die Ergebnisse interessieren uns sehr. Auf dieser Basis können wir unsere Arbeit für die Zukunft des indelands auch weiterhin gezielt an den Wünschen und dem Bedarf der Bevölkerung ausrichten.“

Das Team der Entwicklungsgesellschaft indeland interessiert besonders, was die Bevölkerung zu den Themen „Ausbildung & Beruf“, „Umwelt & Nachhaltigkeit“ und „Mobilität“ zu sagen hat. Die teilnehmenden Bürgerinnen und Bürger konnten ihre Einschätzung zum Verbesserungsbedarf auf diesen Feldern mitteilen. Statistische Fragen rundeten die Umfrage ab. Die Ergebnisse werden sorgfältig ausgewertet und zum Beispiel in den neuen Masterplan indeland 2038 oder in die Nachhaltigkeitsstrategie inReNa 2030 einfließen.

Die Umfrage ist inzwischen abgeschlossen. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Ihr Webbrowser ist veraltet

Aktualisieren Sie Ihren Browser damit diese Webseite richtig dargestellt werden kann.

Zur Infoseite browser-update.org