Alle News
04.08.2021

Ökologische Innovationen für den Bau gesucht

Herstellende und Gestaltende können ihre Ideen für ressourcenschonendes Bauen bei der ReBAU-Messe präsentieren

Produkte und Lösungen für ressourcenschonendes und kreislaufgerechtes Bauen will das ReBAU-Projekt Anfang des kommenden Jahres bei der ReBAU-Messe präsentieren. Bis zum 15. Oktober können sich Herstellende und Gestaltende mit ihren Ideen und Lösungen bewerben. Neben der Energieeffizienz rücken nun bei der ökologischen Betrachtung von Gebäuden die Herstellung und die Rückbaubarkeit der Bauprodukte in den Mittelpunkt. ReBAU ist ein gemeinsames Projekt von der Zukunftsagentur Rheinisches Revier, der Entwicklungsgesellschaft indeland und Bimolab. Weitere Informationen zu dem „Call for Innovation“ gibt es unter www.rebau.info/innovation. Fragen beantwortet Lillith Kreiß unter Telefon 02465 7528926 oder per E-Mail: lillith.kreiss@rheinisches-revier.de.

Ihr Webbrowser ist veraltet

Aktualisieren Sie Ihren Browser damit diese Webseite richtig dargestellt werden kann.

Zur Infoseite browser-update.org