Alle News
28.11.2022

indeland persönlich:
Dr. Patrick Schillberg

Patrick Schillberg (34) bringt als Mobilitätsmanager der Gemeinde Langerwehe viele Bedürfnisse unter einen Hut. In seinem Arbeitsbereich wie beim gesamten Strukturwandel im indeland kommt es für ihn darauf an, die Anliegen der vielen Menschen, die bislang von der Braunkohle gelebt haben, zu verstehen und zu berücksichtigen.
Mobilitätsmanager Dr. Patrick Schillberg sorgt für gute Verbindungen und wegweisende Projekte in Langerwehe

Als Mobilitätsmanager geht es mir darum, die Verkehrswende in unserer Gemeinde und der Region voranzubringen. Seit dem 1. Januar 2022 bin ich mit diesem Profil als Strukturwandelmanager bei der Gemeinde Langerwehe angestellt. Aufgewachsen bin ich in der Nachbargemeinde Düren-Merken. Zur Schule gegangen bin ich in Düren, anschließend habe ich in an der RWTH Aachen Biologie studiert und darin auch promoviert. Danach habe ich bei der Wirtschaftsförderung in Düren angefangen und bin von dort nach Langerwehe gekommen. Ich bin jetzt 34 Jahre alt, verheiratet und wohne in Düren. Privat interessiere ich mich für technische Themen sowie für Geschichte. Mein großes Hobby sind Live-Rollenspiele, aber ich bin auch musikalisch aktiv, und zwar im Mandolinenorchester Merken.

Das indeland steht vor einem großen Umbruch. Die Region ist ja von der Braunkohle geprägt. Die Menschen hier sind jetzt gespannt, was ihnen die Zukunft bringen wird. Die meisten Leute haben großes Interesse an den Veränderungen in der Region. Sie wollen bei den Entscheidungsprozessen informiert und einbezogen werden. Denn es betrifft ihre Arbeitsplätze und die Zukunft ihrer Kinder.

Die größte Herausforderung ist, die Bedürfnisse aller Menschen wahrzunehmen und einen Konsens zu finden, sodass die Leute zufrieden damit sind, was wir hier im Bereich Strukturwandelmanagement tun. Im indeland ist das Thema Qualifizierung für die Zeit nach der Braunkohle eine wichtige Sache, aber es müssen auch neue Arbeitsplätze entstehen.

Das Mobilitätskonzept für Langerwehe besteht aus mehreren einzelnen Projekten, die wir bereits im Gemeinderat vorgestellt haben. Mich hat wirklich sehr gefreut, dass zu keinem Projekt ein Veto eingelegt wurde. Alle Projekte wurden für gut und sinnvoll erachtet. Das hat mich positiv bestätigt und es motiviert mich für meine weitere Arbeit hier in Langerwehe. Einer unserer Schwerpunkte wird der Tourismus sein. Der ist, so glaube ich, die Zukunft für Langerwehe.
 

Kontakt

Dr. Patrick Schillberg
Mobilitätsmanager
Stabsstelle Strukturwandel
Gemeinde Langerwehe
Tel. 02423 409102
p.schillberg@langerwehe.de
 

Weitere Informationen

Projektprofil: Mobilität in Langerwehe

Ihr Webbrowser ist veraltet

Aktualisieren Sie Ihren Browser damit diese Webseite richtig dargestellt werden kann.

Zur Infoseite browser-update.org